Aktuelles

Meisterhafte Betriebs-Übergabe



Die Familie Deixelberger hat nach 35 Jahren ihren KarosserieBetrieb an die Familie Tieber übergeben.

Maria und David Deixelberger feiern heuer ein besonderes Firmen-Jubiläum: Seit 35 Jahren betreibt das Ehepaar den Meisterbetrieb „Karosserie und Lack Deixelberger“ am Standort in der Deutschlandsberger Siemensstraße 62. „Insgesamt waren es im heurigen März sogar schon 41 Jahre, in denen wir den Betrieb führen. Und seit 51 Jahren bin ich in meinem Beruf tätig“, erklärt David Deixelberger, der in den ersten Jahren bereits in St. Nikolai im Sausal seine freie Fachwerkstatt mit Leib und Seele betrieben hat.
Doch jetzt ist es Zeit für einen Wechsel geworden: „Wir ziehen uns in den Ruhestand zurück“, erklärt Gattin Maria Deixelberger. Nach 35 Jahren Unternehmertum „Karosserie & Lack Deixelberger“ in Deutschlandsberg freut sich das Ehepaar, dass die direkte Nachfolge jetzt sogar aus dem eigenen Betrieb kommt: Daniel Tieber, heißt der neue Inhaber.
2003 hat er als Lehrling zum Karosseriebau-Techniker bei Deixelberger angefangen und seither dort gearbeitet - zuletzt als Werkstattmeister. Jetzt hat Daniel Tieber gemeinsam mit seiner Frau Eva den Meisterbetrieb nahtlos und ohne Betriebsunterbrechung übernommen. Somit wird der Betrieb seit 1. September unter dem Namen „Karosserie & Lackfachwerkstätte Tieber“ weitergeführt. „So ein reibungsloser Übergang ist für uns gerade jetzt, zum Start, von großem Vorteil. Daher sind wir der Familie Deixelberger für das uns entgegengebrachte Vertrauen sehr dankbar“, freuen sich Eva und Daniel Tieber auf ihre neue berufliche Herausforderung.

Die neuen Inhaber sind darum bemüht, auch weiterhin sämtlichen Wünschen und Anforderungen ihrer Kundschaft mit bestem Wissen und Gewissen nachzukommen. Aktuell sind es insgesamt fünf Mitarbeiter, die in der Fachwerkstatt „Karosserie & Lack Tieber“ Fahrzeuge jeder Marke speziell nach Unfällen wieder instand setzen. Ausbildung als Fundament Seit 1. September ist zusätzlich ein Lehrling mit von der Partie: „Eine fundierte Ausbildung ist schließlich das Um und Auf, nicht nur für die jungen Menschen, sondern auch als Basis für das Weiterbestehen eines solchen Fachbetriebes. Ich freue mich daher, meine Erfahrungen und Kenntnisse weiterzugeben“, ist Daniel Tieber überzeugt, der seit seiner eigenen Meisterprüfung im Jahr 2015 auch als Trainer am Wifi tätig ist. Die Vorraussetzungen für den renommierten Lehrbetrieb hat bereits der Firmengründer David Deixelberger geschaffen, der in seiner Laufbahn 17 Lehrlinge selbst ausgebildet hat. „Wir möchten uns auf diesem Wege bei unseren sehr geschätzten, ehemaligen Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten recht herzlich für ihr Vertrauen in dieser langen Zeit bedanken“, betonen Maria und David Deixelberger und wünschen zugleich der Familie Tieber viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.
                   
© 2020 Karosserie & Lack Tieber e.U. - Eine Webseite von web2future.at Weblösungen
Impressum | Datenschutz | Bildrechte: stock.adobe.com, Tieber e.U.